Gomastit von Merz+Benteli

Die fundierten Klebstoffkenntnisse führten frühzeitig zur Entwicklung von elastischen Dichtstoffen für die Elementbauweise. 1958 wurden erstmals in der Schweiz bei Merz+Benteli für die neue Bautechnologie elastische 2K-Polysulfid-Dichtstoffe produziert. 1K-Polysulfid- und Silikondichtstoffe folgten 1969. Die breite Dichtstoffpalette, die unermülich verbessert und erweitert wurde, hat sich lägst beim Verarbeiter unentbehrlich gemacht. Das solide Know-how hat den Weg zur technologisch fürenden Stellung in Europa geebnet und die Lancierung der erfolgreichen 1K-MS-Hybrid-Polymer-Dichtstoffe ermölicht.

Text © Merz+Benteli AG